Nach oben

DE  / EN

PrayDay - Gebetstag für die Schule

Viele Menschen, an vielen Orten – europaweit

„Das Erste und Wichtigste, wozu ich die Gemeinde aufrufe, ist das Gebet. Betet für alle Menschen.“ (Die Bibel. 1. Timotheus 2,1)

Der PrayDay ist ein Gebetstag für die Schule und findet jedes Jahr am Tag vor dem Buß- und Bettag statt. Durch den PrayDay wird eine Bewegung in Gang gesetzt, die das ganze Jahr wirkt. Beten bewegt dein Umfeld, deine Mitmenschen, deinen Blick für andere und dich selbst. Beten verändert Schule zum Guten.

Nächster PrayDay: Dienstag, 21.11.2017

Erlebnisberichte

"Als wir am Morgen SchülerInnen der Heinrich-Kölver Realschule ansprachen und sie zum PrayDay einluden, ernteten wir positive Reaktionen..." weiterlesen

aha! PrayDay

Dieses Heft will dich dafür begeistern, für deine Schule zu beten – am PrayDay und an jedem anderen Tag im Jahr. Ganz schlicht und einfach oder auf kreative Art und Weise...  weiterlesen

Gebetsanliegen

Wofür konkret am PrayDay beten? Dazu kann man Schulleiter fragen oder unser Hauptthema 2016 aufgreifen: Licht ins Dunkelweiterlesen!

Sei dabei!

Erlebe auch du die verändernde Kraft des Gebets: Sei beim PrayDay dabei! Material und Ideen sowie alles Weitere zum PrayDay findest du unter der Rubrik Mach mit oder auf Facebook! Liken, teilen, einladen!

Nach oben